TEST: HEOS 1 inkl. Go Pack (Kurzfassung)

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Heos by Denon Heos 1 HS2 inkl. Go-Pack

Kompakter Wireless-Lautsprecher inkl. Go-Pack (Akku und Bluetooth)


Zum Produkt
HIFI-REGLER-TEST

9.7.2015

Autor: Philipp Kind, AREADVD, exklusiv für HIFI-REGLER, 09.07.2015


Lesen Sie hier eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Tests bei AREADVD über den Wireless-Lautsprecher inkl. Akku und Bluetooth: Heos by Denon 1 inkl Go-Pack.

Heos 1

Heos 1

HEOS - die erfolgreiche Wireless Multiroom-Lösung von Denon erhält mit dem HEOS 1 Zuwachs in kompakter Form. Der kompakte und portable Lautsprecher ist sowohl in schwarz als auch weiß erhältlich und bietet als besonderen Bonus hohen Widerstand gegen Luftfeuchtigkeit. Im Gegensatz zu anderen Komponenten im HEOS-Portfolio eignet er sich also auch für den Einsatz im Badezimmer. Der HEOS 1 integriert sich mühelos in ein vorhandenes HEOS-System, bietet aber auch als Standalone-Gerät den vollen Funktionsumfang. Internetradio-Empfang, sämtliche vorhandenen Streaming-Dienste sowie die Musikwiedergabe von einem DLNA-Server im Netzwerk gehört hierzu. Die Steuerung erfolgt dann mit der von Denon eigens entwickelten HEOS App.

Optional erhältlich ist das direkt für den HEOS 1 konzipierte "Go Pack". Es umfasst einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku und erweitert den Wireless-Lautsprecher um Bluetooth-Funktionalität. Darüber hinaus sorgt er mit einem Silikon-Spritzwasserschutz für eine Versiegelung der Anschlüsse.

Heos 1 Rueckseite

Rückseite Heos 1

Heos 1 Oberseite

Oberseite mit Bedienelementen

heos-1-anschluesse-hinten-550x450.jpg

Anschlüsse

Heos 1 inkl. Go Pack

Heos 1 mit installiertem Go Pack
Zum Vergrößern aufs Bild klicken ...

Der HEOS 1 ist, wie seine übrigen Familienmitglieder, exzellent und sauber verarbeitet. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff, fühlt sich aber hochwertig an und wirkt sehr unempfindlich gegenüber Kratzern und Stößen. Das Lautsprechergitter ist im Gegensatz zu anderen HEOS-Komponenten aus Metall gefertigt und nicht abnehmbar. Optisch ist der HEOS 1 Lautsprecher eine Mischung aus industriell schlichtem Design und modernen Kurven. Wenn auch bezüglich der Abmessungen in der Nähe des HEOS 3, erscheint er weniger extravagant. Die oberen Bedienelemente entsprechen absolut dem Familien-Design und liefern rudimentäre Eingriffsmöglichkeiten - die eigentliche Steuerung erfolgt über die Smartphone-Applikation.

An der Rückseite ist neben dem Anschluss für das Netzteil ein RJ45 Netzwerk-Slot sowie Miniklinken-Anschluss zu finden. Mit dem USB-Anschluss kann man z.B. ein Smartphone aufladen. In Verwendung mit dem Go Pack und dem USB Bluetooth-Adapter ist der USB-Slot allerdings vom Bluetooth-Adapter besetzt.

Heos 1 Rüueckseite mit Go Pack

Rückseite mit Go Pack

Unterseite

Unterseite ohne Schutzabdeckung 

Go Pack

Heos 1 Go Pack

Der HEOS 1 ist unten mit einer Schutzabdeckung versehen, die bei der Verwendung des Go Packs durch eine einfache Drehbewegung abgenommen wird. Sowohl auf dem Go Pack als auch am HEOS 1 ist ein roter Punkt aufgebracht (siehe Bild oben). Dort setzt man das Go Pack an und schließt mit einer Drehbewegung im Uhrzeigersinn die Verbindung zwischen HEOS 1 und Go Pack. Binnen weniger Sekunden ist der HEOS 1 also portabel nutzbar, natürlich vorausgesetzt, das Go Pack ist aufgeladen. Die aktuelle Ladekapazität lässt sich übrigens auf der Rückseite dank integrierter LEDs bequem ablesen.

Mit dem Go Pack ist der HEOS 1 Lautsprecher ca. 3cm höher als ohne. Davon abgesehen ändert sich am optischen Auftritt des Lautsprechers nichts, da das Go Pack mit identischer Formensprache das Design des HEOS 1 konsequent fortführt. Es fällt kaum auf, dass es sich bei Lautsprecher und Go Pack um zwei einzelne Komponenten handelt, hier liefert Denon ein absolut stimmiges Konzept. Wie bereits erwähnt, liegt dem Go Pack auch ein Bluetooth USB-Adapter bei. Dieser wird direkt am USB-Slot des HEOS 1 Gehäuses eingesteckt und bringt einen Silikon-Spritzwasserschutz mit sich, der perfekt über den Anschlüssen des Schallwandlers angebracht werden kann.
Ist das Go Pack installiert und der HEOS 1 via Netzteil mit Strom verbunden, wird der integrierte Lithium-Ionen Akku automatisch geladen.

Heos App

Installation mit der Heos App

einzelne Raeume ansteuern

Einzelne Räume (Lautsprecher) können individuell benannte werden

Um den HEOS 1 Schallwandler mit dem hauseigenen Netzwerk zu verbinden, lädt man sich zuerst die HEOS App aus dem App Store bzw. Google Play Store kostenlos herunter. Danach verbindet man das Smartphone und den Lautsprecher mit einem Klinkenkabel und folgt den Anweisungen auf dem Smartphone-Bildschirm. Das notwendige Klinkenkabel ist im Lieferumfang des HEOS Lautsprechers natürlich enthalten. Nach Betätigen der Connect-Taste und der Eingabe des Netzwerk-Passwortes kann man dem Lautsprecher noch einen passenden Namen geben.

Streaming Dienste

Übersicht der möglichen Dienste

Die HEOS Applikation bietet ein übersichtliches Layout und eine optisch ansprechende Gestaltung. Hier stehen sowohl Musik-Streaming Dienste wie Spotify und Tidal - ein Streaming-Service mit hoher Datenübertragungsrate bis hin zur CD-Qualität - als auch Internetradio-Stationen und mehr zur Verfügung. Außerdem kann man hier direkt und komfortabel auf die Musikbibliothek auf DLNA-Servern im Netzwerk zugreifen und diese dann auf dem HEOS 1 Lautsprecher wiedergeben.

Darüber hinaus bietet die App, die für Smartphones und Tablets gleichermaßen geeignet ist, großzügige Individualisierungsmöglichkeiten. Einzelne Quellen und Eingänge können benannt oder sogar ausgeblendet werden. HEOS bietet die Möglichkeit, ein eigenes HEOS-Konto zu erstellen. Dies ist optional, bietet aber praktische Vorteile: Voreinstellungen im EQ sowie Zugangsdaten für Streaming-Dienste und eigene Playlisten werden im eigenen HEOS-Konto abgelegt. Verwenden mehrere Benutzer ein HEOS-System, sind die Benefits offensichtlich.

Heos 1 als Stereo-Speaker

Home Menü des VSX-930

Mit der aktuellsten HEOS-Software kann man zwei identische HEOS-Lautsprecher zu einem Stereo-Pärchen kombinieren. In dieser Konfiguration liefern die HEOS 1 ein sehr räumliches, akkurates Bühnenbild und saubere Staffelung der Instrumente. Trotz der kompakten Abmessungen der Komponenten wird eine solide atmosphärische Dichte erzeugt, selbst im Tieftonbereich wird ein gutes Fundament geschaffen. Die geringen Laufzeitunterschiede im Stereo-Betrieb, auf die Denon bei der Entwicklung großen Wert gelegt hat, sind hier klar nachvollziehbar und garantieren ein präzises Bühnenbild.

Solo leidet natürlich der Bühnenaufbau und die Räumlichkeit etwas, allerdings spielt der kleine Schallwandler auch alleine dynamisch und lebendig auf und bietet den harmonischen und erwachsenen Sound, der für die HEOS-Familie typisch ist. Bei der drahtlosen Musik-Übertragung via Bluetooth ist der Schnitt in der Bandbreite für erfahrene Hörer erkennbar. Allerdings ist zweifelhaft, ob die Nachteile auch ohne Direktvergleich hörbar sind. Die Verbindung jedenfalls ist nach wenigen Sekunden hergestellt. Bei angeschlossenem Bluetooth USB-Adapter muss die Connect-Taste gedrückt werden, bis die LED an der Rückseite 2x kurz hintereinander blinkt. Dann ist der HEOS 1 für andere Bluetooth-fähige Geräte sichtbar und kopplungsbereit.

Der HEOS 1 Lautsprecher inklusive Go Pack mit integriertem Akku, Spritzwasserschutz und Bluetooth USB-Adapter ist kompakt, einfach im Handling, sehr flexibel und liefert simultan eine ausgezeichnete akustische Performance.

Lesen Sie hier den kompletten Denon Heos 1 im Doppelpack mit Go Pack Bluetooth-Adapter von AREADVD.

Verantwortlich für den Inhalt: Detlev Schnick, © Copyright 2002 - 2016 HIFI-REGLER