Toshiba HD-XE1 bei DVD-VISION im Test

DVD VISION

4/2007

Testauszug:

"...der erste "Aha"-Effekt stellt sich schon ein, wenn man normale DVDs anschaut, die der Toshiba auf maximal 1.920 x 1.080p aufpoliert: Eine überragende, tiefe und brillante Farbwiedergabe paart sich mit exzellentem Kontrast und bestechender Bildschärfe, gerade im 1080p-Modus. Mittels des eingebauten zweistufigen Kantenverstärkers, der im Video EQ enthalten ist, lässt sich bei guten DVDs eine ungemein plastische, klare Wiedergabe erzielen, Doppelkonturen finden nahezu nicht statt. Selbst in sehr dunklen oder hellen Bildteilen entgeht dem aufmerksamen HD-XE1 keine Einzelheit..."

"...hervorragend gelingt dem Gerät das Upscaling herkömmlicher DVDs. Der eingebaute De-Interlacer fügt sich in den Signalausgabearten, in denen er aktiv ist, mit flüssigen und gleichzeitig bewegungsscharfen Bildern bestens ein..."

"...HD DVDs gibt er dreidimensional und facettenreich wieder..."

"...gerade bei HD DVDs, deren Material lupenrein und sauber vorliegt ("King Kong", "Serenity") setzt der HD-XE1 mit satter Farbgebung, hoher Gesamtbildschärfe und feinfühligem Kontrast Akzente..."

"...der feinfühlige, glasklare Digitalton, gerade bei der Datenübertragung mittels HDMI, war auf Premium-Niveau..."

"...selten haben wir einen in einem Player eingebauten Decoder gehört, der so natürlich, exakt, straff und klar geklungen hat. Er löst die Töne ausgezeichnet von den Lautsprechern, stellt Stimmen sehr präzise dar und entfaltet ein angenehmes Gefühl luftiger Räumlichkeit..."

"...was hier akustisch geleistet wird, verdient höchsten Respekt. Selbst als analog angeschlossener CD-Player-Ersatz ist der HD-XE1 auch für den anspruchsvolleren Hörer problemlos geeignet: Er zeichnet ein vielschichtiges, dynamisches und gleichzeitig in sich geschlossenes Klangbild..."

Fazit:

Der überragend verarbeitete HD-EX1 setzt bezüglich der Bildqualität bereits beim Abspielen normaler DVDs neue Maßstäbe. Akustisch überrascht er und erzielt erstklassige Resultate. Kleine Schwächen: der dauerhaft laufende Lüfter und das träge Laufwerk.

Preis/Leistung: hervorragend