Vincent SP-995 bei STEREOPLAY im Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Vincent SP-995

Mono Endstufe


Zum Produkt
STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)

6/2010

Testauszug:

"...die Monos spielten noch luftiger, noch dreidimensionaler auf. Wenngleich sie zunächst einmal mit ihren Tiefton-Pfunden wucherten. Ein Hochgenuss war's, in den Druckwellen der 995er zu baden, hautnah zu erleben wie der Drummer sich in die Fußmaschine stemmt und das Fell der Basstrommel sich bis zum Platzen spannt. Die Monos blieben selbst in den wildesten Attacken relaxt und das Klangbild stabil, luftig, angenehm. Da mussten die Krells S 150 passen, kamen allenfalls mit etwas seidigeren Mitten gegen die Vincents an - sie verhinderten aber nicht, dass die SP995 zum Preis von 3300 Euro ein strahlendes Highlight bekamen..."

Fazit:

Bereits kapitale, fast verschwenderisch bestückte Monoblöcke, die sagenhaft impulsiv zulangen und dabei absolut sauber abbilden. Die Ruhestrom-Erhöhungsoption bringt mehr Feinauflösung.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: sehr gut

Preis/Leistung: überragend