Yamaha A-S 700 bei STEREOPLAY im Test: Highlight

STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)

9/2009

Testauszug:

"...angesichts der Yamaha-Übermacht, der stringenteren, druckvolleren Bässe und der prägnanteren Höhen zog er es dann doch vor, sich zu trollen..."

"...es blieb aber ohne Frage dabei, dass der fürs Geld immer noch superbe Yamaha 42 Punkte quasi mit Pluszeichen sowie ein Highlight dazu bekam..."

"...wirkte der Verstärker wie ein Spring-ins-Feld, bemühte sich der Player CD S 700 in einer Referenzkette um zurückhaltende Eleganz. Ihm kam es hörbar weniger auf monumentale Bässe und die räumlich dreidimensionale Ausformung der Instrumente als auf einen ausgeglichenen, mild-ruhigen Spielfluss an. Was in der Yamaha-Kombination ganz prima mit dem quirligen Verstärker harmonierte..."

Fazit:

Fürs Geld superlativ aufgebauter und bestens ausgestatteter Vollverstärker. Klingt an nicht allzu kritischen Boxen großperspektivisch, gut durchhörbar und nicht zu hart.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut

Preis/Leistung: überragend

In der Stereoplay-Ausgabe 9/2009 wurde der Vollverstärker Yamaha A-S700 in Kombination mit dem CD-Player CD-S700 getestet.