Yamaha BD-A1040 bei HIFITEST im Test

HIFITEST

5/2015

In der HiFi-Test Ausgabe 5/2015 auf den Seiten 30 und 31 wurde der Yamaha BD-A1040 getestet

Testauszug:

"... Bildeinstellungen nach individuellen Vorstellungen sind nun nicht mehr möglich. ..."

"... das ist allerdings beim Yamaha Player auch nicht notwendig, liefert er doch vom Start weg eine perfekte Bildperformance. Das gilt sowohl für Full-HD-Inhalte von der Blu-ray-Disc als auch für Material in Standard-Auflösung von der DVD. Die Bildverarbeitung arbeitet sogar so effektiv, dass man selbst einigen Youtube-Filmchen durchaus noch etwas abgewinnen kann, und das ist ja schließlich Sinn der Übung. Das Upscaling von gelinde gesagt minderwertigem Material gelingt dem Yamaha also sehr gut, wobei Sie gut daran tun, ihn mindestens mit DVD-Videos oder besser noch mit Full-HD-Material zu füttern. Erst dort kann er sein volles Potenzial ausspielen und mit knackiger Schärfe sowie brillanten Farben für exklusives Heimkinoerlebnis sorgen.

Der ureigene Sinn und Zweck vieler Yamaha Produkte ist indes die musikalische Wiedergabe, so auch beim A1040. Zufällig ist der Player in unserem Testkino mit dem Receiver RX-A3040, ebenfalls aus der Aventage-Reige von Yamaha, verbandelt, der wiederum das ganze Pfund seiner Leistungsfähigkeit auf die wunderbaren KEF The Reference drückt. ..."

"... nun kann der A1040 so richtig zeigen, was er tonal alles drauf hat; das Kino bebt, und zwar an den richtigen Stellen und ganz ohne unliebsame Überraschungen in Form von Verzerrungen. Wenns's dann mal eine rein musikalische Darbietung sein soll, so ganz altbacken in Stereo, kann der A1040 ebenfalls verzaubern, und zwar sowohl über die digitalen Ausgänge als auch über den analogen Ausgang. Die Audiostufe macht ihre Arbeit so gut, dass sowohl Kinosound als auch Musik genau die richtige Mischung aus Detailreichtum und Sound aus einem Guss darbieten, Hochgenuss ist hier vorprogrammiert. ..."

Bewertung:

+ analoge und digitale Audioausgänge

+ hochwertig verarbeitet

Fazit:

Der BD-A1040 ist ein würdiger Vertreter der Aventage-Reihe von Yamaha. Auch wenn die Qualität der Audiowiedergabe den Ingenieuren von Yamaha hörbar am Herzen lag, haben sie die Bildqualität keinesfalls vernachlässigt. Mit dem A1040 ist es außerdem gelungen, hochwertige Technik genauso hochwertig zu verpacken.

Spitzenklasse: 1,4

Preis/Leistung: gut - sehr gut