Yamaha CDX-497 bei STEREOPLAY im Test: Highlight

STEREOPLAY: Highlight (ab 5/05)
Yamaha CDX-497

1/2007

Testauszug:

"...klanglich erntete er ebenfalls nur Lob. Beim Live-Album "In The Flesh" von Roger Waters beispielsweise waren die Hörtester regelrecht begeistert, wie lässig er die vielschichtig instrumentierten Pink-Floyd-Ohrwürmer ausformte, wie er die Orgel und den Bass die Töne modulieren ließ. Die Ortbarkeit war gut, die Positionen der Musiker stabil..."

"...er kann mit seinem forschen Antritt auch im Partykeller begeistern..."

"...an der HiFi-Anlage musizierte er zu diesem Preis konkurrenzlos packend. Ja, er bereitete selbst MP3-Titel so schmackhaft auf, dass die Artefakte der Datenreduktion erträglich wurden..."

Fazit:

Sensationell ausgestatteter CD/MP3/WMA-Spieler mit Lautstärkeregelung und gescheitem MP3-Menü. CD-Klang spritzig und informativ, MP3 ohne aggressive Spitzen.

Klang: Spitzenklasse

Gesamturteil: gut - sehr gut

Preis/Leistung: überragend