Yamaha CX-A 5000 bei HEIMKINO im Test: Best Product

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
HEIMKINO: Best Product
Yamaha CX-A 5000

10/2013

"In der Heimkino-Ausgabe 10/2013 auf den Seiten 34 bis 36 wurde die AV-Vorstufe Yamaha CX-A5000 und die Mehrkanalendstufe Yamaha MX-A5000 als Kombination getestet."

Testauszug:

"...vom ersten Ton an begeisterte die Kombi durch ihren superklaren Klang. Stücke wie Steely Dans "Gaslighting Abbie" oder "Can't Stop the Love" von Maze klangen so knackig und rhythmisch wie nie zuvor. Dann folgte der Griff zur Fernbedienung und Aktivierung aller Endstufen mit dem DSP-Programm "Pavilion" und ließ uns die Musiker in einem virtuellen Privatkonzert erleben. Hierbei konnten wir schon erahnen, was mit den zusätzlichen Effektlautsprechern im vorderen und hinteren Bereich im Filmbetrieb möglich ist. Natürlich musste ein Actionkracher wie "Battleship" her, um diesen spektakulären und effektreichen Surroundsound auch bei der Filmwiedergabe zu erleben. Bereits der erste Flug der Kampfjets und die durch die Wellen stampfenden Kriegsschiffe hauten uns schlichtweg vom Hocker, denn diese bewegten sich tonal dreidimensional durch unseren Hörraum. Die DSP-Programme "Sci-Fi" und "Adventure" waren dabei unsere Favoriten zur 11.2-Wiedergabe. Ganz pur, im Originalformat der Tonspur, kommt die exzellente Klangqualität der Kombi natürlich am besten zur Geltung. Das satte Leistungsvermögen der Endstufe kennt scheinbar keine Grenzen, so dass der Sound auch bei höchsten Pegeln absolut sauber und souverän bleibt..."

Bewertung:

+ erstklassiger Klang
+ sehr gute Verarbeitung
+ 11-Kanal Endstufe

Fazit:

Diese Traum-Kombi von Yamaha wird sicherlich auch die anspruchsvollsten Heimkino-Fans mehr als zufrieden stellen und den stolzen Besitzern ein rundum zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubern. Die hervorragende Verarbeitung und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten bieten neben Top-Klang und erstklassiger Ausstattung hohen Gegenwert zur Kaufsumme.

Referenzklasse: 1+

Gesamturteil: überragend