Yamaha MCR-550 bei DIGITAL HOME im Test

DIGITAL HOME

1/2011

"In der Digitalhome-Ausgabe 01/2011 auf den Seiten 38 bis 39 wurde die Yamaha Pianocraft MCR-550 getestet."

Testauszug:

"...während der CD-Receiver der MCR-550 durch respektable 2 x 32 Watt Leistung bei sehr geringen Verzerrungen Punkte sammelte, lieferten die kleinen Bassreflex-Lautsprecher in unserem Akustik-Labor ebenfalls eine erstaunlich gute Performance. Sieht man mal vom ultimativen Tiefbass ab, spielen die kompakten Yamaha-Lautsprecher erstaunlich. Und so präsentierte sich die MCR-550 auch im Hörraum. Mit der kritischen Stimmenwiedergabe hat die kleine Pianocraft keine Probleme, sauber und unverfärbt ertönt Amy Mcdonalds Hit "This is the Life". Auch dynamisches Material wie Nickelbacks "Rockstar" bringt die MCR-550 nicht aus der Ruhe, vorausgesetzt man übertreibt es mit der Lautstärke nicht allzu sehr..."

Bewertung:

+ iPod-Dock
+ USB-Anschluss
+ Subwoofer-Out

Fazit:

Auf "10 Jahre Pianocraft" darf Yamaha getrost etwas stolz sein. Mehr Musik aus noch kleineren Abmessungen ist fast nicht möglich, wie die neue MCR-550 wieder einmal eindrucksvoll beweist. Eine komplette HiFi-Anlage inklusive hochwertigen Lautsprechern und sogar mit iPod-Dock im Micro-Format - was will man mehr für faire 460 Euro?

Oberklasse: 1,2

Preis/Leistung: sehr gut