Yamaha YSP-2700 bei HiFi-Test: Highlight

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
Yamaha YSP-2700

Digitaler Soundprojektor


Zum Produkt
HIFITEST: Highlight (ab 2/10)

6/2016

In der HiFi-Test Ausgabe 6/2016 auf den Seiten 30 und 31 wurde der Yamaha YSP-2700 Soundprojektor getestet.


Testauszug:

„… der YSP-2700 tritt in die Fußspapfen des erfolgreichen Vorgängers YSP-2500. Im Vergleich zu diesem wurde der kabellose Subwoofer verbessert und das Gehäuse des Soundbars akustisch optimiert. Das Resultat sind nochmals bessere Klangeigenschaften, was sich sowohl bei Musik als auch bei Filmton in souveränem, verzerrungsfreiem und hochauflösendem Sound bis hin zu 192kHz/24bit äußert.

Zudem beherrscht der YSP-2700 jetzt Yamahas Multiroom-Technik „MusicCast“. Er lässt sich also problemlos per MuiscCast-App in ein Yamaha-Netzwerk einbinden und über diese App steuern. …“

„… die Installation und Einrichtung mitsamt Einmessung ist in wenigen Minuten erledigt. Hilfreich ist das übersichtlich gestaltete On-Screen-Menü. Die Fernbedienung ist ebenfalls aufgeräumt, ihre Tasten sind selbsterklärend.

Wie eingangs erwähnt, ist der Soundcheck nach erfolgreicher Einmessung beeindruckend bis verblüffend. Beschickt man die einzelnen Surroundkanäle mit Testsignalen, so sind die imaginären Lautsprecher ganz klar im Raum ortbar. Die vordere Bühne geht meterweit über die Abmessungen des Soundbars hinaus, die Surround-Lautsprecher scheinen klar hinten im Raum ortbar.

Im realen Einsatz, also beim Abspielen von Filmen, äußert sich das in raumfüllender Abbildungsgenauigkeit, die weit über die Fähigkeiten sonstiger Virtual-Surround-Systeme hinausgeht. Man mag kaum glauben, dass hier kein System aus mindestens fünf einzelnen Lautsprechern am Werk ist, sondern der komplette Rundum-Klang aus dem schmalen Yamaha-Soundbar unter dem Fernseher kommt. Faszinierend! ...“


Bewertung:

+ Multiroom
+ kabelloser Subwoofer
+ Surround-Soundprojektion


Fazit:

Der neue Soundbar YSP-2700 von Yamaha vereint diskreten Surround-Klang mit sound-Projektion und MusicCast-Multiroom. Faszinierende DSP-Technik, die echten Kinoklang mit kleinem aufwand ins Wohnzimmer holt.


Spitzenklasse: 1,0

Preis/Leistung: sehr gut