Blu-rays mit Dolby Atmos- bzw. DTS-X-Ton

Autor: Carsten Rampacher, AREADVD, exklusiv für HIFI-REGLER, update: 14.03.2016

 

Sie besitzen einen Dolby Atmos / DTS:X-fähigen AV-Receiver und möchten wissen, welche Blu-rays dieses Tonformat bereits "on board" haben? Wir haben eine kleine Liste von 20  interessanten Titel für Sie zusammengestellt. Bevor wir starten, möchten wir aber noch verraten:

Was Sie unbedingt benötigen, um Blu-rays mit Dolby Atmos und DTS:X wiederzugeben

 

DMP-BDT700 - HDMI-Schnittstellen

Die HDMI-Schnittstelle des Blu-ray-Players sollte mindestens dem Standard 1.4a entsprechen

 

1. Einen Blu-ray-Player, dessen HDMI-Schnittstelle mindestens dem Standard 1.4a entspricht.

 

Denon AVR-4200W

Der AV-Receiver benötigt Decoder für die objektbasierten Audioformate

 

2. Einen AV-Receiver, der über integrierte Decoder für Dolby Atmos/DTS:X verfügt

 

KEF R-Serie Dolby Atmos Set

Ein 5.1.4-Lautsprechersystem, hier KEFs anerkannt gute "R-Serie", besteht unter anderem aus vier Top Firing Modulen für optimalen "Immersive Sound"

 

3. Ein Lautsprechersystem, das mindestens der Konfiguration 5.1.2 entspricht.

Eine 5.1.2-Lautsprecher-Konfiguration setzt sich wie folgt zusammen: Ein herkömmliches 5.1-Lautsprecher-Setup plus zwei Top Firing-Module, die auf die Frontlautsprecher gestellt werden. Alternativ plus zwei an der Decke des Hörraums entsprechend montierte passende Lautsprecher.

 

Welche Vorzüge bringt die Akustik einer Dolby Atmos- oder DTS:X-Tonspur mit?

1. Es handelt sich um objektbasierte Audioformate.

Das heißt, nur die Basis des jeweiligen Soundtracks ist noch, wie bisher, in Form von Kanälen, die den jeweiligen Lautsprechern im Surround-System fest zugewiesen werden, vorhanden.

Der Rest kommt in Form sogenannter "Audio-Objekte" vom Blu-Ray-Player zum AV-Receiver. Diese "Audio-Objekte" werden in Echtzeit vom AV-Receiver in Abhängigkeit vom vorhandenen Setup einzelnen Lautsprechern zugewiesen. Einzelne Geräusche wie eine zufallende Autotür oder das Öffnen eines Fensters werden so präzise genau von dem Lautsprecher wiedergegeben, wo  das Einzelereignis im virtuellen Raum stattfindet.

Bild und Ton gehen so eine perfekte Verbindung ein und alles wird noch realistischer.

 

KEF R50 Top-Firing-Modul

Top-Firing-Modul "R50"der R-Serie von KEF

 

Elac TS-3000 - Top_Firing-Modul

TS-3000 Top-Firing-Modul von Elac

 

2. Höhenlautsprecher: Top-Firing-Mosule oder Deckenlautsprecher

Dadurch, dass Höhenlautsprecher in Form von

a) Top Firing-Modulen, die auf den Front-Lautsprechern  oder auf den Front- und Surround-Lautsprechern stehen, oder

b) in Form von Deckenlautsprechern

eine dritte Dimension des Hörens hinzufügen, wirkt alles noch räumlicher, authentischer, echter. Man spricht von "Immersive Sound". Nun kommt jeder Effekt optimal zur Geltung, der sich über den Köpfen des Auditoriums abspielt, wenn z.B. ein startendes Flugzeug über die Köpfe hinweg donnert.

 

Blu-rays mit Dolby Atmos / DTS:X-Tonspur

  1. Mission Impossible "Rogue Nation"
    Agenten-Action mit Tom Cruise und Jeremy Renner, englische Dolby Atmos-Tonspur
  2. The Expandables 3
    Action-Film mit Sylvester Stallone, Jason Statham u.a., Dolby Atmos in Deutsch und Englisch.
  3. "Gravity"
    Science-Fiction-Film mit George Clooney, Sandra Bullock, englische Dolby Atmos-Tonspur
  4. "Transformers – Ära des Untergangs"
    Action/Science Fiction-Film, englische Dolby Atmos-Tonspur
  5. "Mad Max – The Fury Road"
    Action-/Science Fiction/Endzeit-Film mit Charlize Theron, Tom Hardy, deutsche sowie englische Dolby Atmos-Tonspur
  6. "American Sniper"
    Drama mit Bradley Cooper, englische und deutsche Dolby Atmos-Tonspur
  7. "Everest"
    Drama mit Jake Gyllenhaal, Josh Brolin, englische und deutsche Dolby Atmos-Tonspur
  8. "Terminator – Genesys"
    Science-Fiction-Action mit Arnold Schwarzenegger, Jai Courtney, englische Dolby Atmos-Tonspur
  9. San Andreas
    Actionfilm mit Dwayne Johnson, deutsche und englische Dolby Atmos-Tonspur
  10. Die Tribute von Panem, Mockingray Teil 2
    Science Fiction/Fantasy-Film mit Jennifer Lawrence, mit deutscher sowie englischer Dolby Atmos-Tonspur
  11. Die Tribute von Panem, Mockingray Teil 1
    Science Fiction/Fantasy mit Jennifer Lawrence, mit englischer Dolby Atmos-Tonspur
  12. "Pan"
    Märchen von Peter Pan im modernen Gewand, mit Amanda Seyfried und Cara Delevingne, deutsche und englische Dolby Atmos-Tonspur
  13. "Sicario"
    Thriller mit Emily Blunt, Benicio Del Toro, deutsche und englische Tonspur in Dolby Atmos
  14. "Minions"
    Animationsfilm, mit deutscher sowie englischer Dolby Atmos-Tonspur
  15. Blu-ray -Metallica
    "Through The Never 3D",  Konzertfilm der legendären Heavy Metal-Band in Dolby Atmos
  16. "Roger Waters (Pink Floyd) – The Wall"
    Konzertfilm mit Dolby Atmos-Tonspur
  17. "Crimson Peak"
    Horror-Thriller mit Charlie Hunnam, Jessica Chastain, englische DTS:X-Tonspur
  18. "Daddy’s Home"
    Komödie mit Mark Wahlberg und Will Ferrell, bislang nur in USA mit englischer DTS:X—Tonspur angekündigt.
  19. "Ex Machina"
    Science-Fiction-Drama/Thriller mit Domhnall Gleeson, Osca Isaac,  Regionalcode A (USA), läuft auf normalen deutschen BD-Playern nicht (Codefree-Umbau erforderlich), englische DTS:X-Tonspur
  20. "American Ultra"
    Thriller mit Kirsten Stewart und Jessie Eisenberg, nur US-amerikanische Version mit Regionalcode A, läuft auf normalen deutschen BD-Playern nicht (Codefree-Umbau erforderlich), englische DTS:X-Tonspur

 

Wer keine Blu-ray mit nativer Dolby Atmos / DTS.X-Tonspur zur Hand hat

Auch mit konventionellen Blu-rays, die z.B. eine Tonspur in DTS-HD Master Audio oder in Dolby True HD aufweisen, kann man unter Mit-Einbeziehung der Top Firing- oder Deckenlautsprecher mit mehr Räumlichkeit hören:

  1. Bei Dolby Atmos heißt das Upmix schlicht "Dolby Surround"
  2. Bei DTS:X heißt der Upmixer, der die Höhen-Lautsprecher mit einbezieht, "DTS Neural:X"

 

Beide Upmixer leisten sehr gute Arbeit

  1. "Stirb Langsam 4.0" auf Blu-ray, englische DTS-HD-Tonspur, mit DTS Neural:X: Mehr Atmosphäre durch gesteigerte Räumlichkeit, der Zuhörer wähnt sich inmitten eines 360 Grad Surround-Panoramas, verbesserte räumliche Weite und Tiefe, kein akutes Nachlassen in Bezug auf die Präzision der Effektwiedergabe, nach wie vor natürliche Stimmwiedergabe
  2. Blu-ray "Mission Impossible", "The Phantom Protocol", Dolby True HD, hier haben wir den Atmos-Upmixer eingesetzt. Das akustische Gesamtbild wird fülliger, vertikal intensiver Kaum Präzisionsverluste, nur minimal weniger Brillanz in den Höhen.


Verantwortlich für den Inhalt: Detlev Schnick, © Copyright 2002 - 2016 HIFI-REGLER