Lexikon

Passive Frequenzweiche

Auch Passivweiche, elektronisches Bauteil, das der Aufteilung des Frequenzspektrums in verschiedene Frequenzbereiche, z.B. Tiefton-, Mittelton-, Hochton-Bereich, dient. Passiv - im Unterschied zu aktiv - deshalb, weil die Operation ohne Unterstüzung einer Verstärkerendstufe durchgeführt wird. Passivweichen kommen meist in Lautsprechern zum Einsatz. Von der je nach Hersteller unterschiedlichen Ausführung dieses Bauteils hängt maßgeblich die Qualität des Lautsprechers ab.