Der neue Spaß an digitalen Medien

Dieser Test bezieht sich auf folgende Produkte
STEREO

08/2016

Carsten Barnbeck, Test-Redakteur im Team von STEREO, kommt im Testbericht des ELAC Discovery Music Server DS-S101-G in der Ausgabe 08/2016 zu folgendem Fazit:

"Neben all den Klangallüren, die das kleine Aluminium-Kästchen mit Bravour erfüllte, sollten wir nicht vergessen auf die Flexibilität einzugehen, die sich Elac für sein neues Netzwerkkonzept einfallen ließ. Die insgesamt vier physischen Ausgänge werden in der App als Trio angezeigt, da die beiden Digi-Outs sich nur gemeinsam ansprechen lassen. Diese Ausgänge lassen sich in der Steuersoftware nach Belieben umbenennen und können in Gruppen arbeiten oder mit individuellen Songs beliefert werden. Multiroom ist also von vornherein ein fester Konzeptbestandteil der Discovery-Serie."

"Elac steigt wieder in die Elektronikproduktion ein. Und das mit einem Knall, denn der Discovery DS-S 101 könnte die Zukunft des Streaming repräsentieren."

"Elac überrascht uns gleich in mehrfacher Hinsicht: Der Discovery kennzeichnet nicht nur den klanglich mehr als gelungenen Neueinstieg der Kieler in die Elektronikproduktion, sondern stellt auch einen Meilenstein im Umgang mit digitalen Medien dar. So sieht der Streamer von morgen aus!"

Gesamtwertung

Klang-Niveau: 82%

Preis / Leistung: "Überragend"